„Lokalisierung weltweit - internationale Logistik auf dem Prüfstand“ - im Rahmen der digitalen Transport Logistic

06. Mai | „Lokalisierung weltweit - internationale Logistik auf dem Prüfstand“ - so lautete der Titel des Fachforums des Fördervereins Logistics Alliance Germany e. V. mit über 300 Teilnehmenden im Rahmen der digitalen Transport Logistic.

Vielen Dank an Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik für sein Grußwort zur Veranstaltung.

Vielen Dank an unsere Gäste und Gastgeber für die interessante Diskussion.
 
Drei Kernpunkte aus der Diskussionsrunde wollen wir festhalten:

  1. Die deutschen Logistikdienstleister sind weltweit sehr gut aufgestellt, aber es braucht auch lokale Kooperationen vor Ort.
  2. Zuverlässigkeit ist entscheidend für die Wahl eines Logistikpartners.
  3. „Lokal“ und „global“ sind im digitalen Zeitalter keine Gegensätze mehr.

Schildern Sie uns gerne Ihre Eindrücke und Gedanken dazu.
 
Sie haben die Veranstaltung verpasst? Im Teilnehmer-Bereich der Transport Logistic können Sie eine Aufzeichnung ansehen:
https://lnkd.in/dNQZN95

Newsletter

Melden Sie sich an!

Newsletter