LAG-Delegationsreise nach Großbritannien und Irland Anfang 2021

Unter Leitung von Herrn Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik plant die Logistics Alliance Germany (LAG) zu Beginn des Jahres 2021 eine Delegationsreise nach Großbritannien und Irland durchzuführen. So besteht die Möglichkeit, Gespräche mit mitreisenden Unternehmen zu führen und sich über logistische Lösungen und Dienstleistungen aus Deutschland auszutauschen. Ziel ist es, sich mit Unternehmen, Verbänden und Multiplikatoren aus Großbritannien und Irland zu den aktuellen Entwicklungen und ihren Auswirkungen auf die Logistikwirtschaft auszutauschen. Ursprünglich war die Reise im Oktober 2020 geplant, muss allerdings aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie auf Anfang nächstes Jahr verschoben werden.

Die Reise wird aktuell trotz der geltenden Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie geplant, die Durchführung steht unter Vorbehalt. Bitte prüfen Sie unsere Website regelmäßig auf Aktualisierungen.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich an