Roundtable Logistics Moscow 2015

Am 22. April fanden bereits zum dritten Mal in Folge die Russisch-Deutschen Round-Table-Gespr?che in Moskau statt. Ziel der von 100 G?sten besuchten Veranstaltung war, deutschen wie russischen Logistikdienst-leistern und Verladern eine Kommunikations- und Informationsplattform zu bieten.

Ziel der von 100 G?sten besuchten Veranstaltung war, deutschen wie russischen Logistikdienstleistern und Verladern eine Kommunikations- und Informationsplattform zu bieten. Die vom BVL Chapter Moskau und dem F?rderverin Logistics Alliance Germany organisierte Veranstaltung diente dem Ziel, die russische und deutsche Logistikwirtschaft st?rker zu vernetzen. Fachvortr?ge von russischer wie deutscher Seite sowie eine Podiumsdiskussion halfen, die jeweiligen logistischen Kompetenzen zu verdeutlichen. Ziel war eine engere Verzahnung der logistischen Prozesse zwischen der russischen und deutschen Logistikwirtschaft.

Im Anschluss fand ein gemeinsamer Empfang des Ministeriums f?r Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, des Hafen Hamburg Marketing e.V. sowie der Logistics Alliance Germanystatt, zu dem ebenfalls rund 100 G?ste erschienen.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich an