Messerundgang und Abendempfang an der Fruit Logistica 2019

Fruit Logistica

Am 6. Februar fand die erste Veranstaltung der Logistics Alliance Germany (LAG) in 2019 statt. Wie bereits in den Vorjahren organisierte die LAG einen Messerundgang ? Schwerpunkt Aussteller aus Mittel- und S?damerika ? und lud zum Abendempfang in das Funkturm-Restaurant auf dem Messegel?nde Berlin ein, um Aussteller aus Mittel- und S?damerika mit deutschen Logistikakteuren zu vernetzen. Anlass war die Fruit Logistica, die Leitmesse des Fruchthandels, die j?hrlich internationale Verlader und Produzenten nach Berlin zieht. Einen L?nderschwerpunkt bilden traditionell die Produzenten und Exporteure aus den Anbaugebieten Lateinamerikas.

W?hrend des zweist?ndigen Messerundgangs f?hrte Herr Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekret?r beim Bundesminister f?r Verkehr und digitale Infrastruktur, Gespr?che an s?d- und mittelamerikanischen St?nden und begr??te unter anderem am Stand von Panama den Landwirtschaftsminister Herrn Eduardo E. Carles und den Vize-Wirtschaftsminister, Herrn Eduardo Palacios, sowie am Stand von Euador den Landwirtschaftsminister Herrn Xavier Lasso.
Anschlie?end bot der 7. LAG-Abendempfang einen geeigneten Rahmen, um Kooperationsgespr?che fortzuf?hren und sich weiter zu vernetzen. Staatssekret?r Bilger und Herr Huster, Hauptgesch?ftsf?hrer des Deutschen Speditions- und Logistikverbands e.V. (DSLV) ? stellvertretend f?r den F?rderverein Logistics Alliance Germany e.V. ? er?ffneten im Beisein etlicher F?rdervereinsmitglieder den Empfang. Unter den Teilnehmenden durfte LAG u.a. Frau Florencia Vilanova de von Oehsen, Botschafterin von El Salvador, Herrn Elmer Schialer, den Botschafter von Peru und Herrn Fernando Daniel Ojeda, den Botschafter der Republik Paraguay, begr??en.
N?chstes Jahr findet der LAG-Abendempfang am 05.02.2020 statt. Bitte merken Sie sich jetzt schon das Datum vor und nutzen Sie diese Gelegenheit!

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich an