Jahresnetzwerktreffen zum Thema ?S?dafrika?

Am 7. Oktober lud der F?rderverein seine Mitglieder und G?ste zu seinem ersten Jahresnetzwerktreffen nach Berlin.

Trotz des DB-Streiks, der die Zahl der Teilnehmer reduziert, nutzten zahlreiche G?ste die Gelegenheit, den F?rderverein kennenzulernen und sich dessen Ziele von den Mitgliedern erl?utern zu lassen. Zahlreiche Vortr?ge zum Thema ?S?dafrika? rundeten das Programm ab.

Stefan Schr?der (LAG) erl?uterte das aktuelle Portfolio der LAG, Johannes Kurt vom Afrika-Verein skizzierte die Rahmenbedingungen f?r Wirtschaftstreibende in S?dafrika. R?diger Bolz (SDV Geis GmbH) gab einen ?berblick ?ber die Infrastruktur des Landes, Frank Tinschert schlie?lich berichtete von den Erfahrungen, die das Unternehmen Quintiq GmbH mit s?dafrikanischen Unternehmen gesammelt hat und beleuchtete die Vor- und Nachteile eines Engagements.

Der s?dlichste Staat Afrikas wird 2015 st?rker in den Fokus der LAG-Aktivit?ten r?cken und stie? auf gro?es Interesse bei den Teilnehmern. Zur Zeit laufen die Planungen f?r eine Delegationsreise nach S?dafrika, die voraussichtlich im September 2015 stattfindet.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich an