LAG-Delegationsreise Polen, 03.-04. November 2020

Poland

Die Logistics Alliance Germany (LAG) plant eine Delegationsreise vom 03. bis 04. November 2020 nach Polen, Warschau mit Messebeteiligung an der „TransLogistica Poland“ in Warschau.

Ziel der Reise ist die Geschäftsanbahnung und die Erörterung von Kooperationsmöglichkeiten mit Unternehmen und Institutionen. Der Fokus liegt auf dem Schienenverkehr, der maritimen Wirtschaft, exportorientierten Unternehmen sowie innovativen Ansätzen für die Digitalisierung.

Die Delegationsreise wird von Herrn Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, geleitet.

Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus der Logistikwirtschaft, die u.a. an Fachforen und Besichtigungsterminen teilnehmen sowie B2B- und Roundtable-Gespräche mit potenziellen Interessenten vor Ort führen können. Sie können die Reise aktiv mitgestalten, indem Sie uns im Vorfeld mitteilen, welche weiteren Branchenschwerpunkte bzw. welche Gesprächspartner und Institutionen für Sie relevant sind und mit welchen Unternehmen Sie gerne Gespräche führen würden.

Trotz der aktuellen globalen Entwicklungen im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie schreiten die Vorbereitungen für diese Reise derzeit voran. Bitte prüfen Sie unsere Website regelmäßig auf Aktualisierungen.